Donnerstag, 4. Februar 2010

Henry im Schnee

Wieder lange nichts gepostet. Aber hier ein Paar Eindrücke von Henry im Schnee.
Henry im Schnee

Montag, 13. Juli 2009

Urlaub mit Mutti und den Kleinen

Wir geben nicht auf. Noch ein Versuch. Seit Henry's Pfotenproblem trägt er bei längeren Strecken am Rad immer einen Sportschuh mit Laufsohle :-)
Mit diesem haben wir gute Erfahrung gemacht und am Strand alle 4 Pfoten in diesen Schuhen gehabt. Das klappte ganz gut. Wir hatten die Fahrräder dabei und so konnte er seine normalen Auslaufeinheiten von ca. 5 - 6 km pro Tag am Rad auch dort absolvieren.
Auch hatten wir Traumbedingungen am Strand in Julianadorp. Auf Texel, wo wir letztes Jahr den Urlaub verbrachten, waren einzelne Strandabschnitte für Hunde freigegeben, hier waren Hunde überall ganz normal zugelassen. Es hängen dort sogar kostenlose"Papiertütchen" aus, um Hinterlassenschaften zu beseitigen. Alles in Allem, ist dort sehr hundefreundlich.
Ja und Kurtaxe gibt es dort auch nicht...dafür sind die Parplätze aber kostenlos :-) ?
Wir werden dort sicher noch mal hinfahren.

Am 1. Juli feierten wir dann auch Henry's 2. Geburtstag.


Freitag, 22. Mai 2009

Da sind wir wieder!

Ja, wir haben uns leider in letzter Zeit sehr wenig in Henrys Blog verewigt,sorry, aber es gibt keinen Grund zur Beunruhigung. Es geht uns, also besonders dem Hund, ganz ausgezeichnet und wir geniessen momentan das wunderbare Frühlingswetter. Am meisten Spaß hat Henry beim fast täglichen Fahrradfahren, Planschen in jedem noch so kleinen Teich oder beim Bälle apportieren. Henrys Pfote macht alles mit und nur bei längeren Touren am Rad auf asphaltierten Wegen trägt er noch einen Schutzschuh. Ansonsten freuen wir uns schon auf unseren nächsten Familien-Hunde-Urlaub Ende Juni, diesmal an die holländische Küste mit schönen langen Strandspaziergängen...Bis dahin, oder schon eher!

Montag, 5. Januar 2009

Frohes Neues Jahr!!

Wir wünschen allen Besuchern unserer Seite einen guten Rutsch gehabt zu haben! Henry und wir haben Silvester sehr gut überstanden, selbst Knaller in der nächsten Nachbarschaft haben unseren Großen nicht mal zusammenzucken lassen. Sehr cool...
Wir hoffen, daß dieses Jahr für Henry (und uns natürlich auch) etwas mehr Gesundheit bringt, außerdem arbeiten wir jetzt auf die Begleithundeprüfung hin.Ein bißchen Arbeit ist es allerdings noch. Aber wer weiß, vielleicht klappt es ja schon dieses Jahr...

Mittwoch, 10. Dezember 2008

Total hypnotisiert...

 
 
 
 
Posted by Picasa